AudiBlog.nl

Audi R8 LMS zorgt voor verrassing bij 24h Spa

audi_motorsport_090726_0170-spa-juli-2009-blog

FIA GT: Für eine faustdicke Überraschung sorgte das Team Phoenix Racing bei einem weiteren Testeinsatz mit dem Audi R8 LMS: Marc Basseng, Marcel Fässler, Alexandros Margaritis und Henri Moser erzielten beim 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps sensationell den dritten Gesamtrang und feierten einen souveränen Sieg in der G2-Klasse. Dabei ließen sie sämtliche Fahrzeuge der größeren GT2-Klasse hinter sich und auch alle Sportwagen, die dem neuen ab 2010 gültigen GT1-Reglement entsprachen. Abgesehen von einem außerplanmäßigen Boxenstopp kurz vor Rennende wegen verstopfter Kühler lief der Audi R8 LMS während der 24 Stunden völlig problemlos.

Ergebnisse und Punktestände

24 Stunden Spa-Francorchamps (B), 25./26. Juli
1. Hezemans/Kumpen/Menten/Mollekens (Corvette) 559 Rd.
2. Guidi/Lemeret/Rosenblad/Vosse (Maserati) – 11 Rd.
3. Basseng/Fässler/Moser/Margaritis (Audi R8 LMS) – 15 Rd. (1. Platz G2)

Bron: Audi Motorsport


Gerelateerd nieuws