AudiBlog.nl

Spektakuläre „Audi Late Light Show“ begleitet die Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé

A163053_full

Audi inszeniert im Vorfeld der Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé ein eindrucksvolles 3D-Videomapping am Audi Forum Ingolstadt. Ab Mittwoch, 25. Mai, erwartet die Besucher an sechs aufeinanderfolgenden Abenden ein Lichtspektakel der renommierten ungarischen Künstlergruppe Maxin10sity. Jeder – Kunst-Interessierte, Audi-Mitarbeiter und ihre Familien sowie Bewohner in und außerhalb der Region – ist herzlich eingeladen, wenn sich die 2.300 Quadratmeter große Fassadenfläche der Audi Piazza im Rahmen der „Audi Late Light Show“ in ein einzigartiges Kunstwerk verwandelt. Der Eintritt ist frei.

A163062_full

Dynamische Bildsequenzen, energetische Musikelemente und ineinander ­flutende Farbwelten machen die eigens für die Fassade des Audi Forum geschaffene „Audi Late Light Show“ aus. Mithilfe von 55 Video-Projektoren mit je 40.000 ANSI-Lumen Licht­stärke illuminiert die Künstlergruppe Maxin10sity die Außenfassade des Audi Forum Ingolstadt und verwandelt die Piazza so für jeweils zweimal zehn Minuten in einen besonderen Erlebnisraum. „Diese ArtExperience ist ein Dankeschön an die Audi-Mitarbeiter und an die Ingolstädter. In Ingolstadt haben wir das neue Audi A5 Coupé entwickelt, hier produzieren wir es, und hier stellen wir es als neue Design-Ikone am 2. Juni erstmals der Weltpresse vor“, sagt Toni Melfi, Kommunikations-Chef der AUDI AG.

A163061_full

Der ehemalige Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen Prof. Dr. Klaus Schrenk, renommierter Kunsthistoriker und Artistic Advisorder AUDI AG, ergänzt: „Das preisgekrönte Team von Maxin10sity setzt die fortschritt­lichste Technik ein: Computer-generierte Bilder und Töne schaffen eine neue Bildwirklichkeit, Technik und Kunst verschmelzen zu einer Einheit. In diesem Sinne spiegelt die künstlerische Seite der ‚Audi Late Light Show‘ auf spektakuläre Weise das Technikunternehmen Audi wider.“

A163060_full

Begleitet wird die Auftakt-Show am Mittwoch, 25. Mai, von der After-Work-Veranstaltung „Summer Sounds“.In lockerer Atmosphäre legt ein Münchner DJ elektronische Musik auf. An den Folgetagen bieten Filmbeiträge Einblicke in das bevorstehende Internationale Kurzfilmfestival „20min|max“. Am Abend des 29. Mai präsentiert der Audi Owners Club zahlreiche Old- und Youngtimer auf der Piazza. Im gesamten Zeitraum zwischen 25. und 30. Mai sorgen Food Trucks auf der Piazza für kulinarische Vielfalt.

Als weiterer Höhepunkt findet parallel zur „Audi Late Light Show“ die Sonderaus­stellung „Dynamic Sculptures – Die Tradition von Sportlichkeit und Eleganz bei Audi“ im Audi museum mobile statt. Sie präsentiert mit Blick auf die Audi A5-Weltpremiere zwölf historische Coupés. Die Sonderschau ist ab Dienstag, 3. Mai, geöffnet und bezieht mit wechselnden Exponaten in zwei Glaskuben auch die Audi Piazza mit ein.

Alle Informationen im Überblick:

„Audi Late Light Show“: 25. bis 30. Mai, jeweils 21.15 und 22 Uhr
„Summer Sounds“: 25. Mai, ab 17 Uhr
Ausstellung „Dynamic Sculptures“: 3. Mai bis 18. September
Der Eintritt ist sowohl für die „Audi Late Light Show“ als auch das Rahmenprogramm frei

Audi AG


Gerelateerd nieuws