AudiBlog.nl

Fußball-Weltstars treffen sich beim Audi Cup

• FC Bayern München, FC Barcelona, AC Mailand und SC Internacional Porto Alegre treten an
• Vier Spitzenspiele am 26. und 27. Juli in der Münchner Allianz Arena
• Fans können die Spielpaarungen der Mannschaften bestimmen

Internationaler Spitzenfußball im Zeichen der Vier Ringe: Auf Einladung der AUDI AG treffen sich in der letzten Juli-Woche die Teams des FC Bayern München, FC Barcelona, AC Mailand und SC Internacional Porto Alegre zum letzten Kräftemessen vor dem Start in die europäische Fußballsaison. Die Neuauflage des Audi Cup wird wie im Jahr 2009 an zwei Tagen in der Münchner Allianz Arena gespielt.

Beim Debüt des Turniers, das 2009 als Teil der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag der Marke Audi ausgetragen wurde, erlebten rund 130.000 Zuschauer in der Arena zwei spannende Spieltage. Erst nach Elfmeterschießen bezwang Gastgeber FC Bayern München im Finale die Mannschaft von Manchester United. Der Audi Cup markierte gleichzeitig den Startschuss zu einer Traum-Saison 2009/2010 der Münchener, die mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft und des DFB-Pokals sowie dem Einzug ins Champions League-Finale endete.

Auch in diesem Jahr könnte die Konkurrenz vor Saisonbeginn kaum stärker sein: Der FC Barcelona, für den Superstars wie Lionel Messi und Xavi spielen, reist ebenso nach München wie der AC Mailand mit Ibrahimovic oder Gennaro Gattuso. Wie die Bayern gehören die beiden Vereine aus Spanien und Italien zur internationalen Fußball-Familie von Audi: Spieler, Trainer und Offizielle sind schon seit Jahren mit den Vier Ringen unterwegs. Für südamerikanisches Flair sorgt dazu das Team des SC Internacional Porto Alegre. Die Brasilianer gewannen zuletzt 2010 die Copa Libertadores de América, ein Wettbewerb vergleichbar mit der europäischen Champions League.

„Wir freuen uns, dass wir diese vier Top-Teams für den Audi Cup gewinnen konnten“, sagt Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG, der vor zwei Jahren den Siegerpokal überreichte. „Ich erinnere mich noch gut an die spannenden Duelle auf dem Feld und die große Begeisterung auf den Tribünen. Deshalb war für uns klar, dass wir den Fußballfans eine Neuauflage bieten. Ich bin sicher, dass wir zwei sportlich hochklassige Tage erleben werden.“

Für die beiden Spiele am Halbfinaltag sind die Mannschaften des FC Barcelona und des FC Bayern gesetzt. Wer die Gegner dieser beiden Teams sind, liegt ganz in der Hand der Fans: Sie sind aufgerufen, von heute an unter www.audicup.de ihre Lieblingspaarungen zu wählen. Abgestimmt werden kann bis zum 7. Mai 2011, 15:30 Uhr, dann stehen die beiden Paarungen für den 26. Juli fest. Am 27. Juli spielen die beiden Verlierer des Vortages um den dritten Platz, die Gewinner kämpfen dann im Finale um den Turniersieg.

Der Karten-Vorverkauf für den Audi Cup 2011 startet ab sofort. Tageskarten – und damit zwei Top-Spiele hintereinander – gibt es schon ab 18 Euro. Tickets sind erhältlich im Internet unter www.audicup.de

Audi AG


Gerelateerd nieuws