Auszeichnungen für Audi im August und September 2012

 

 

• Drei erste Plätze für Audi beim Design-Preis „Autonis“

Bei der Wahl „Beste Design-Neuheit 2012“ der Zeitschrift „auto motor und sport“ verbuchte Audi in drei von acht Kategorien den ersten Platz. Fast die Hälfte der knapp 15.000 Teilnehmer wählten den A1 Sportback auf Platz Eins in der Kategorie Kleinwagen. Auch der Audi A3 überzeugte mit 42,7 Prozent der Stimmen bei den Kompakten. Sehr deutlich war die Entscheidung in der Leserwahl bei den Gelände­wagen: Mit über zehn Prozentpunkten Abstand zu seinen Verfolgern schaffte es der Audi Q5 ganz nach vorne. Insgesamt standen 102 Neuheiten der vergangenen zwölf Monate zur Wahl. (18. September 2012)

 

EURO NCAP: Fünf Sterne für den neuen Audi A3

Mit fünf Sternen erreichte der Audi A3 Bestwerte beim EURO NCAP-Crashtest. Über alle Kategorien schloss das Modell in Summe mit 88 von 100 Punkten ab. Das European New Car Assessment Program bewertet nicht nur die Sicherheit von Erwachsenen und Kindern, sondern auch den Fußgängerschutz. Darüber hinaus fließen auch unfallvorbeugende Sicherheitsfeatures eines Autos in die Wertung ein. (29. August 2012)

Q3-Projektleiter Dr. Ulrich Widmann erhält „Eurostars“-Award

Die Zeitschrift „Automotive News Europe“ würdigte Dr. Ulrich Widmann für seine Leistung bei der Modellentwicklung des Audi Q3. In der Kategorie „Project Leader“ nahm der Audi-Vertreter den Preis am Vorabend des Pariser Autosalons entgegen. Das europäische Automedium verleiht die „Eurostars“ jährlich in 14 Kategorien an Persönlichkeiten aus der Autoindustrie. 2011 erhielt Axel Strotbek, Vorstand Finanz und Organisation der AUDI AG, die Auszeichnung als „Chief Financial Officer“ (CFO) des Jahres. (26. September 2012)

AUTO BILD-Design-Award: Audi A3 auf Platz 1 in der Kompaktklasse

Beim diesjährigen AUTO BILD-Design-Award wählten die Leser der Zeitschrift den neuen Audi A3 zum attraktivsten Vertreter unter den Klein- und Kompaktwagen. In der europäischen Wahl befanden knapp 100.000 Teilnehmer über die schönsten Autos des Jahres 2012. 136 aktuelle Modelle in fünf Kategorien standen zur Wahl. (10. August 2012)

Total Quality Index™: Audi wird Top Marke 2012

Laut des US-amerikanischen „Total Quality Index™“ (TQI) ist Audi 2012 mit 918 von 1.000 möglichen Punkten die Top Marke in der Automobilsparte. Darüber hinaus wurde der Audi A8 als „Best Model and Luxury Car“ ausgezeichnet. Die Limousine überzeugte vor allem bei der Umweltfreundlichkeit und der Interieurqualität.

In der Kategorie „Near-Luxury Car“ belegt der Audi A4 den ersten Platz, unter anderem aufgrund des progressiven Designs und seiner Zuverlässigkeit. Der Award wird jährlich vom US-Marktforschungsinstitut „Strategic Vision“ aus San Diego vergeben. Basis ist eine Kundenzufriedenheitsstudie, bei der über 45.000 Autofahrer nach ihren Erfahrungen mit Neuwagen befragt werden. (29. August 2012)

Fünf Sterne für Audi Q3 beim australischen Crashranking ANCAP

Der Audi Q3 erreichte beim Australian New Car Assessment Program (ANCAP) die Topbewertung von fünf Sternen. Zum Programmumfang gehören der Crash in eine Barriere, ein Seitencrash sowie die Kollision mit einem Fußgänger. Der ANCAP wird unter anderem von Australischen und Neuseeländischen Automobilclubs und den Regierungen der beiden Länder unterstützt. Das SUV hatte bereits im vergangenen Jahr mit fünf Sternen die Bestwertung beim EURO NCAP eingefahren. (30. August 2012)

 

Audi AG

 

Gerelateerde artikelen